Seenachtsfest Sondern am 10.08.2019 – zusätzliches Fahrtangebot der RB 92

(wS/red) Olpe 24.07.2019 | Mit dem Biggesee-Express zum Seenachtsfest

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat auch in diesem Jahr für den Besuch des Seenachtsfestes in Sondern Sonderrückfahrten von Sondern nach Olpe und von Sondern nach Finnentrop eingerichtet. „Damit besteht für die Besucher die Möglichkeit, das Seenachtsfest mit dem Großfeuerwerk bequem mit der Bahn zu erreichen“, so Markus Stirnberg von der NWL-Geschäftsstelle in Siegen.
Am Samstag, den 10.08.2019, findet das alljährliche Seenachtsfest in Sondern, in direkter Nähe zum Bahnhof mit einem großartigen Programm statt. Die Krönung ist das musiksynchrone Großfeuerwerk, das bei Einbruch der Dunkelheit beginnt.
Den Veranstaltungsort erreichen Sie aus Richtung Olpe mit dem Biggesee-Express RB 92 stündlich zur Minute 16 (Abfahrt in Olpe zur Minute 09) und aus Richtung Finnentrop stündlich zur Minute 44 (Abfahrt in Finnentrop zur Minute 16). In Finnentrop besteht Anschluss aus Richtung Lennestadt und Siegen.
Für die Rückfahrt stehen den Fahrgästen am Bahnhof Sondern die zusätzlichen Sonderfahrten in Richtung Olpe (Abfahrt 23.22 Uhr) und in Richtung Finnentrop (Abfahrt 23.41 Uhr) zur Verfügung. In Finnentrop besteht wiederum direkter Anschluss auf die RB 91 in Richtung Siegen mit Halt an allen Bahnhöfen.
Für weitere Fahrplan- und Tarifauskünfte steht die ZWS-INFOLINE unter der Rufnummer 01803/504030 zur Verfügung.