Verkehrsunfall in Siegen, zwei Verletzte und zweimal Totalschaden

(wS/red) Siegen  03.07.2019 | Zwei Verletzte  und Totalschaden

Ein Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag in Siegen, kurz vor Kaan-Marienborn. Ein blauer Opel Astra fuhr aus Richtung Siegen kommend in Richtung Kaan-Marienborn. Aus der Gegenrichtung kam ihm ein roter Kleinwagen entgegen. Vor diesem Kleinwagen musste ein anderer Pkw verkehrsbedingt halten, da er abbiegen wollte. Die Fahrerin des roten Pkw sah dies zu spät und riss ihr Lenkrad rum, sie geriet durch diese Aktion auf die Gegenfahrbahn und knallte in den blauen Astra.

Dieser drehte sich und beide Fahrzeuge kamen zum Stillstand. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden und beide Fahrzeugführer mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Fotos: M.Groß wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier