Actionreiches BMX-Training beim Siegener Ferienspaß

(wS/red) Siegen 31.08.2019 | Siegener Ferienspaß: – Actionreiches BMX-Training für Kinder und Jugendliche

Ein besonderes Abenteuer wartete jetzt auf 24 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche. Im Rahmen des Siegener Ferienspaß-Programms ging es gemeinsam mit einem professionellen Coach des Veranstalters „Infaction“ auf die Skateranlage in Eiserfeld. Dort konnten die Acht- bis 16-Jährigen beim BMX-Schnupperkurs in zwei Gruppen die Grundlagen der Sportart erlernen.

Nachdem alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Beginn mit dem passenden BMX-Rad samt Helm und Schutzausrüstung ausgestattet worden waren, übten sie zusammen mit dem Coach die ersten Fahrmanöver ein. Gemeinsam trainierte die Gruppe die Radkontrolle, machte Balanceübungen und tastete sich an die ersten Rampen in der Skateranlage heran. Schnelle Erfolgserlebnisse motivierten die Kinder und Jugendlichen, sodass sie im Befahren der verschiedenen Rampentypen immer mutiger wurden und gemeinsam kleine Tricks und Bike-Techniken einstudierten. Am Ende des dreistündigen Trainings waren sich die Bikerinnen und Biker einig, dass die neu entdeckte Sportart großen Spaß bereitet.

Auf der Skateranlage in Eiserfeld erlernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des BMX-Schnupperkurses die Grundlagen der Sportart. (Foto: Stadt Siegen)

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier