Rettungshubschrauber „Christoph 3“ im Einsatz – Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

(wS/red) Kreuztal-Krombach  15.08.2019 | Am Donnerstagmittag gegen 11:30 Uhr wurde ein Motorradfahrer bei einem Sturz auf der  Krombacher Höhe – HTS-Auffahrt in Richtung Kreuztal schwer verletzt. Auf nasser Straße stürzte der Fahrer im Kurvenbereich und rutschte gegen die Schutzplanke. Hierbei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu.

Während der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der in Köln stationierte Rettungshubschrauber „Christoph 3“ zur Unterstützung angefordert. Dieser flog den Schwerverletzten dann in ein Kölner Krankenhaus. Um die Landung nah an der Unfallstelle zu ermöglichen muste die HTS in Fahrtrichtung Kreuztal bis etwa 13:30 Uhr komplett gesperrt werden. 

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de