Siegen: Falschparker-Kontrollen zum Schulstart

(wS/red) Siegen 20.08.2019 | Ordnungsamt kontrolliert vermehrt Falschparker

Mit Schulstart am Mittwoch, 27. August 2019, beginnt für viele Schülerinnen und Schüler erneut der „Hindernislauf“ um parkende Autos auf Gehwegen. Der Schulweg kann so zu einem gefährlichen Parcours werden. Dazu kommen noch die Autofahrerinnen und -fahrer, die trotz Tempolimit im Bereich von Schulen und Kindergärten mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs sind.

Das städtische Ordnungsamt wird deshalb wie in den Vorjahren gerade in den ersten Wochen des neuen Schuljahres schwerpunktmäßig die Schulwege mit Blick auf Falschparker und Temposünder kontrollieren. Sollten Missstände auf Schulwegen auffallen, können diese auch direkt an die städtische Verkehrsüberwachung (Tel.: 0271 / 404- 1920) weitergegeben werden. Die Stadt Siegen appelliert an alle Verkehrs-teilnehmer, gegenseitig Rücksicht zu nehmen.

Polizei Siegen-Wittgenstein

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier