Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf – Beginn der Wegebauarbeiten

(wS/red) Womelsdorf 13.09.2019 | Beginn der Wegebauarbeiten

In der Flurbereinigung Erndtebrück-Womelsdorf werden Anfang Oktober (40. und 41. KW) einzelne Abschnitte des landwirtschaftlichen Wegenetzes im Gesamtumfang von ca. 3 km ausgebaut. Es handelt sich dabei um die ersten Wegebaumaßnahmen im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens und um Wegeabschnitte in besonders schlechten Zustand.

Während der Bauzeit werden schwere Baumaschinen im Einsatz sein. Dies kann zu Behinderungen führen. Naherholungssuchende und Radfahrer sollten auf diese Gefahren achten. Zur Information befindet sich eine Kartendarstellung der durchzuführenden Wegebaumaßnahmen im Aushang der Ortschaften Womelsdorf und Birkelbach.

Das Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf dient der Verbesserung der land- und forstwirtschaftlichen Verhältnisse, der Dorferneuerung sowie der Gewässerentwicklung und der Landschaftspflege. Weitere Maßnahmen werden derzeit mit den Beteiligten vor Ort geplant und werden in den nächsten Jahren durchgeführt werden. Ergänzende Informationen finden Sie unter: www.bra.nrw.de/3097036