Kreuztal: 6000 Golfbälle in dieser Saison- Ein Sponsoring der Volksbank in Südwestfalen-

(wS/red) Kreuztal 09.10.2019 | Sonnengelbes Sponsoring der Volksbank in Südwestfalen – Langjährige Kooperation und Unterstützung des Golfsports

Rund 6.000 Bälle benötigt der Golfclub Siegerland auf der Driving Range, damit die Mitglieder und Gäste regelmäßig ihre Golfschwünge üben können – und damit die Bälle immer gut in Schuss sind, gibt es eine gute Sponsorenpartnerschaft mit der Volksbank in Südwestfalen eG.

Alle Fotos: Verein

Palettenweise wurde die gelbe Ware angeliefert. 6.000 Golfbälle mit schickem „Volksbank in Südwestfalen-Logo“ kamen in dieser Saison auf die Driving Range des Golfclub Siegerland.

Volksbank-Vorstand Jens Brinkmann übergab GC-Siegerland-Präsident Rolf Schneider und Golf Professional Andrew Clark als Betreiber der Range die Ladung frischer, neuer Übungs-Golfbälle. „Die Kooperation zwischen Bank und Golfclub besteht schon seit vielen Jahren“, freuen sich Rolf Schneider und Andrew Clark. „Uns ist wichtig, das sportliche Engagement in der Region auf diese Weise zu unterstützen“, ergänzt Vorstandsmitglied Jens Brinkmann. Auf vielfältigste Art und Weise ist die Volkbank in das sportliche Treiben im Märkischen Kreis, Siegerland und Marienheide involviert. Neben den Aktivitäten der Sportvereine werden auch Sportveranstaltungen gefördert. Hauptaugenmerk ist die sportliche Weiterentwicklung auch im Jugendbereich in der Heimat.

„Die Bälle werden tagtäglich genutzt und daher ist ein Austausch der Rangebälle in regelmäßigen Abständen notwendig, um beim Training optimale Bedingungen zu schaffen“, erklärt Golftrainer Andrew Clark die Notwendigkeit der aktuellen Maßnahme.
Für die nächsten Monate sind weitere Kooperationen geplant, so wird ein Schnuppergolfen für die Kolleginnen und Kollegen der Genossenschaftsbank stattfinden. Für 2020 ist ein attraktives Golfturnier in Planung.

„Wir informieren uns über die Entwicklung des Vereins und stellen fest, dass immer mehr Familien den Weg zum Golfsport finden“, beschreibt Jens Brinkmann einen Grund für das Engagement. Rund 50 Neumitglieder, darunter auch Kinder und Jugendliche haben sich in den letzten Monaten angemeldet und trainieren für die Platzreife. „Golfen ist generationsübergreifend und man kann trotz unterschiedlicher Spielstärke gut gemeinsam über den Golfplatz gehen und sich sportlich messen“, beschreibt Andrew Clark den Mehrwert. „Die qualitativ hochwertigen Trainingsbälle unterstützen alle Golfspielerinnen und Golfspieler bei ihrem Hobby, was will man mehr“, sind sich alle Beteiligten einig.

Informationen zur Mitgliedschaft, zu den verschiedenen Kursen und natürlich über aktuelle Angebote, erhalten Interessierte über die Homepage des GC Siegerland oder per Telefon im Clubsekretariat:
Golfclub Siegerland e.V.
Berghäuser Weg
57223 Kreuztal
Telefon: 02732-5947-0
Telefax: 02732-5947-24

info@golfclub-siegerland.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier