Neunkirchen: Serenadenmusik in der Christuskirche

(wS/red) Neunkirchen 24.10.2019 | Serenadenmusik in der Christuskirche- Duo Palatino mit „All Time Favorites“ bei „kultur. AM ORT“

Christiane Meininger (Flöte) und Volker Höh (Gitarre) sind das Duo Palatino. Am 02. November um 20 Uhr präsentieren die beiden Musiker Serenadenmusik in der Christuskirche Zeppenfeld: Romantische Balladen, virtuose Tänze, mal frisch, mal gefühlvoll, mal temperamentvoll. Unter dem Motto „All time Favorites“ haben sie Stücke im Gepäck, die „man schon immer mal wieder hören wollte“. Das „Ave Maria“ von Franz Schubert zählt ebenso dazu wie Bachs „Badinerie“, aber auch „Piece en forme de Habanera“ von Ravel oder „Candomberos“ von Dos Aires zählen zu den Elementen des abwechslungsreichen Programms.

Meininger und Höh stammen aus der Pfalz und sind wie vormals die Kollegen im 19. Jahrhundert aus dem Kuseler Musikantenland in die Welt gezogen, bevor sie sich auf Anregung eines befreundeten Kulturmanagers zu einem Duo zusammengefunden haben.

Christiane Meininger gilt als „eine der musikalischsten, emotional reichsten und klangschönsten Flötistinnen unserer Zeit“ (Kulturmagazin Applaus). Volker Höh wiederum ist einer der vielseitigsten deutschen Gitarristen. Zusammen bilden sie ein virtuoses Duo, das nicht nur die Ohren, sondern auch die Herzen des Publikums erreicht.

Karten für die Veranstaltung sind an der Rathauspforte, im Neunkirchener Bürgerbüro, in der Buchhandlung Braun und über das Kartentelefon 02735 767-0 erhältlich.

Mit „All Time Favorites“ präsentiert das Duo Palatino am 2. November ein Programm abwechslungsreicher Serenaden auf höchstem Niveau.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier