Rehen ausgewichen: Pkw überschlägt sich

(wS/ots) Netphen 04.10.2019 | Am Mittwochmorgen(02.10.2019) ist es in Netphen zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten gekommen. Auf der Kreisstraße 5 zwischen Dreis Tiefenbach und Weidenau wich ein 34-jähriger Daimlerfahrer zwei Rehen auf der regennassen Fahrbahn aus. Dabei geriet der Pkw ins Schleudern und überschlug sich. Der 34-Jährige wurde leicht verletzt zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Schätzungen nach entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro. Der Daimler war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Symbolbild: wirSiegen.de