Bibliothek Wilnsdorf ab 2. Januar donnerstags durchgehend geöffnet

(wS/red) Wilnsdorf 19.12.2019 | Schmökern in der Mittagspause – Bibliothek Wilnsdorf ab 2. Januar donnerstags durchgehend geöffnet

Die Bibliothek Wilnsdorf startet mit geänderten Öffnungszeiten ins neue Jahr. „Wir wollen unseren Nutzern einmal in der Woche die Gelegenheit geben, unser Angebot auch in der Mittagspause nutzen zu können“, kündigt Bibliotheksleiterin Ina Bange an. Das ist ab 2. Januar immer donnerstags möglich, wenn die Bibliothek künftig durchgehend von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein wird. Zum Ausgleich entfällt der Montagvormittag.

Unverändert bleibt das breite Angebot der Bibliothek: „Egal ob Unterhaltungs- oder Sachliteratur, bei uns wird Jung und Alt fündig“, wirbt Bange. Zur Ausleihe stehen Bücher, Hörbücher, eBooks, Zeitschriften, Filme und vieles mehr. Unter www.onleihe24.de können Inhaber eines Bibliotheksausweises außerdem auch online auf zahlreiche Medien zugreifen, die am PC, Tablet, eBook-Reader oder Smartphone genutzt werden können.

Das gesamte Angebot der Bibliothek Wilnsdorf steht für eine Jahresgebühr in Höhe von 10 Euro für Erwachsene oder 15 Euro für Familien offen. Auszubildende, Studenten und Empfänger von ALG II erhalten die Jahreskarte zum ermäßigten Preis von 6 Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre lesen kostenlos. Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Bibliothek unter Tel. 02739 802-200 gern zur Verfügung. Mehr Infos gibt’s online unter www.wilnsdorf.de/bibliothek.

Die geänderten Öffnungszeiten ab 2. Januar 2020 auf einen Blick:

· Montag 14.00 – 18.00 Uhr

· Dienstag 09.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

· Mittwoch geschlossen

· Donnerstag 09.30 – 18.00 Uhr

· Freitag 09.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

· Samstag 09.30 – 14.00 Uhr

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier