Christgeburtsspiel an den Siegener Waldorfschulen

(wS/red) Siegen 07.12.2019 | Das Oberuferer Christgeburtsspiel an den Siegener Waldorfschulen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das Oberuferer Christgeburtsspiel – aufgeführt von Lehrkräften und Freunden der Johanna-Ruß-Schule und der Rudolf Steiner Schule.

Im etwa 75minütigen Spiel ist die Weihnachtsgeschichte plastisch, innig, aber unsentimental zu erleben. Mitten ins ärmliche Dasein von Maria und Josef wird das Kind geboren, das „die ganze Welt regieren soll“. Auch die von Existenzsorgen geplagten, aber nie ihre Streitlust und Fröhlichkeit verlierenden Hirten erfahren davon. Nachdem sie ihren Heiland gefunden haben, bekennen sie seine Wirkung: „Uns kann wohl wachsen der Mut!“

Sonntag, 15. Dezember 2019, 17.00 Uhr, Rudolf Steiner Schule, Kolpingstr. 3, 57072 Siegen
Dienstag, 17. Dezember 2019, 10.30 Uhr, Johanna-Ruß-Schule, Numbachstr. 3, 57072 Siegen

Der Eintritt ist frei. Für die Aufführung in der Johanna-Ruß-Schule werden Gruppen um Anmeldung gebeten.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier