Musikkapelle Irmgarteichen – Weihnachtstour 2019

(wS/mi) Wilnsdorf 26.12.2019 | Die Musikkapelle Irmgarteichen war am Heiligen Abend wieder mit ihrer „Weihnachtstour“ im oberen Johannland unterwegs.

Unter der Leitung von Dirigent Volker Ermert und Vorsitzenden Karl-Heinz Kölsch musizierte die Kapelle in Irmgarteichen, Hainchen und Gernsdorf für ihre Bewohner der Orte. Die Auftritte am 24. Dezember sind auch für die Musikerinnen und Musiker ein besonderer Anlass: Einige Musikerinnen und Musiker, die Beruf oder Studium in die Ferne verschlagen haben, verbringen Weihnachten zuhause bei der Familie. Alle freuen sich die letzten Auftritte des Jahres gemeinsam zu gestalten.

Besonderen Anklang fanden die musikalischen Aufführungen in Gernsdorf. Wieder hatte der „Tonzauber“ Frauenchor Gerndorf e.V. ein Weihnachtsliedersingen organisiert. Sehr viele Gernsdorfer waren dem Ruf der „Tonzauberinnen“ gefolgt. Mit Weihnachtsliedern, gesungen und geblasen, stimmten sich alle auf das Weihnachtsfest feierlich ein. Sängern und Musikern hat es großen Spaß gemacht. Vorstandsmitglied Gregor Kölsch von der Musikkapelle Irmgarteichen, der die Lieder ankündigte: Eine tolle Veranstaltung, wir kommen im nächsten Jahr wieder! Gerne kann auch in 2020 schon vor dem Weihnachtsfest mit uns gesungen werden. Am 13. Juni auf dem Schützenfest in Irmgarteichen und auch am am 10. Oktober auf dem Oktoberfest in Irmgarteichen, welches erstmals von dem Schützenverein Hubertus und der Musikkapelle Irmgarteichen veranstaltet wird,  gibt es Lieder zu „Public Singing – Public Music“.Die Musikkapelle Irmgarteichen war am Heiligen Abend wieder mit ihrer „Weihnachtstour“ im oberen Johannland unterwegs. Unter der Leitung von Dirigent Volker Ermert und Vorsitzenden Karl-Heinz Kölsch musizierte die Kapelle in Irmgarteichen, Hainchen und Gernsdorf für ihre Bewohner der Orte.

Die Auftritte am 24. Dezember sind auch für die Musikerinnen und Musiker ein besonderer Anlass: Einige Musikerinnen und Musiker, die Beruf oder Studium in die Ferne verschlagen haben, verbringen Weihnachten zuhause bei der Familie. Alle freuen sich die letzten Auftritte des Jahres gemeinsam zu gestalten. Besonderen Anklang fanden die musikalischen Aufführungen in Gernsdorf. Wieder hatte der „Tonzauber“ Frauenchor Gerndorf e.V. ein Weihnachtsliedersingen organisiert. Sehr viele Gernsdorfer waren dem Ruf der „Tonzauberinnen“ gefolgt. Mit Weihnachtsliedern, gesungen und geblasen, stimmten sich alle auf das Weihnachtsfest feierlich ein. Sängern und Musikern hat es großen Spaß gemacht. Vorstandsmitglied Gregor Kölsch von der Musikkapelle Irmgarteichen, der die Lieder ankündigte: Eine tolle Veranstaltung, wir kommen im nächsten Jahr wieder!

Gerne kann auch in 2020 schon vor dem Weihnachtsfest mit uns gesungen werden. Am 13. Juni auf dem Schützenfest in Irmgarteichen und auch am am 10. Oktober auf dem Oktoberfest in Irmgarteichen, welches erstmals von dem Schützenverein Hubertus und der Musikkapelle Irmgarteichen veranstaltet wird,  gibt es Lieder zu „Public Singing – Public Music“.

Foto: Sehr viele Mitbürger waren in Gernsdorf dem Ruf der „Tonzauberinnen“ zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen mit der Musikkapelle Irmgarteichen gefolgt.