Siegen: Briefkastenanlage mit Böllern gesprengt

(wS/ots) Siegen 02.01.2020 |  Sind sich solche Vandalen der Tragweite ihrer Handlungen bewusst?

Am Neujahrsmorgen, gegen 07:25 Uhr, sprengten bisher Unbekannte eine freistehende Briefkastenanlage in der Giersbergstraße. Die Anlage wurde vollständig zerstört, Trümmerteile flogen bis zu 30 Meter weit. Eine Glasscheibe des angrenzenden Wohnhauses zerbrach aufgrund der Explosion.

Der Sachschaden beträgt circa 4000,- Euro.

Foto: Polizei

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier