Einsatzreiches Wochenende der Feuerwehr Bad Laasphe

(wS/red) Bad Laasphe 24.02.2020 | Einsatzreiches Wochenende

Das vergangene Wochenende hat der Feuerwehr Bad Laasphe insgesamt 9 Einsätze beschert.
Erheblich unruhiger als bei Orkantief Sabine verlief das vergangene Wochenende. Immer wieder auftretende Windboen und anhaltender starker Regen sorgte für Betrieb in den Gerätehäusern.

Einsätze des Löschzug 1
ABC1 ÖL auf Fahrbahn

Bereits am Freitag Abend gegen 22:00 Uhr wurde das HLF zu einem ABC1 – Einsatz auf die B62 alarmiert.
Hier war ein PKW über einen auf der Fahrbahn liegenden Stein gefahren und hatte sich die Ölwanne aufgerissen.

TH1 Dachteile lösen sich
Gegen 15:15 Uhr wurde das HLF mit der DLK unter Leitung des LdF zu einer Industriehalle im Laaspher Industriegebiet gerufen. Hier hatten sich Firstbleche gelöst und drohten weggeweht zu werden. Diese konnten entfernt und gesichert werden.

TH1 Baum auf Straße
Um kurz vor 16:00 Uhr wurde das LF20 alarmiert um einen umgestürzten Baum auf der K36 Richtung Hesselbach zu beseitigen.
Das LF20 wurde alarmiert, da sich das HLF noch im Einsatz 20 – 2020 befand.
Nach kurzem Motorsägeneinsatz wurde die Straße wieder freigegeben.

TH1 Baum auf Straße L718 Bad Laasphe – Sassenhausen
Gegen 18:45 Uhr wurde das HLF zu einem umgestürzten Baum auf der L718 alarmiert.

TH1 Baum auf Straße L718 Bad Laasphe – Sassenhausen
Kurz nach dem das HLF zu einem TH1 alarmiert wurde, wurde auch das LF20 zu einem weiteren umgestürzten Baum auf die L718 alarmiert.
Diese Einsatzstelle wurde aber im weiteren Verlauf vom HLF abgearbeitet.

TH1 Wasser im Keller
Gegen 19:40 Uhr wurde das HLF zur Stadtapotheke alarmiert.
Hier lief Wasser, das durch eine verstopfte Städt. Kanalisation nicht mehr abfließen konnte, in den Keller.
Im Einsatzverlauf wurde noch der GW-L mit einer TP8 hinzugezogen.
Gegen 22:00 Uhr konnte der Ldf Einsatzende befehlen, nachdem ein privates Kanalreinigungsunternehmen die Verstopfung beseitigt hatte.
Die B62 blieb während des Einsatzes halbseitig gesperrt

Einsätze des Löschzug 2
TH1 Baum auf Straße
Gegen 19:20 Uhr wurde der Löschzug 2 zu einem Baum auf Straße auf die L718 zwischen Fischelbach und Achenbach gerufen.

Einsätze der Löschgruppen 3 und 4
BMA – Fa Osterrath
Am gestrigen Vormittag gegen 11:20 Uhr wurde die Löschgruppe Feudingen zu einer Ausgelösten Brandmeldeanlage nach Bermershausen alarmiert. Nach kurzer Erkundung Vorort konnte kein Grund festgestellt werden , die Anlage wurde zurück geschaltet und somit der Einsatz beendet.

TH1 Baum auf Straße
Am gestrigen Abend gegen 19:10Uhr wurde die Löschgruppe Feudingen zu einem Baum auf der Straße nach Feudingen alarmiert. Vorort konnte ein Entwurzelter Baum festgestellt werden, der die Fahrbahn komplett versperrte. Der Baum wurde von der Besatzung des HLF,s beseitigt und die Straße anschließend gereinigt.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier