Feuerwehr-Großeinsatz in Müsen: Brand schnell unter Kontrolle

(wS/mg) Hilchenbach-Müsen 19.02.2020 | In einer Industriehalle in Müsen kam es am Mittwoch gegen 13:45 Uhr zu einem Trafobrand. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Durch Brandschutztüren in dem Gebäude beschränkte sich die Rauchentwicklung lediglich auf den Traforaum und nicht auf das gesamte Gebäude.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Müsen, Hilchenbach, Dahlbruch, Ferndorf und Kredenbach, sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Vorsorglich wurde der Strom im gesamten Gebäude abgeschaltet und das Gebäude gelüftet.

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier