Schuppenbrand in Kaan-Marienborn schnell unter Kontrolle

(wS/red) Siegen 01.02.2020 | Zu einem gemeldeten Schuppenbrand musste die Feuerwehr am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr nach Kaan-Marienborn in die Straße „Am Langen“ ausrücken. Dort hatte in einem Schuppen eine Zwischendecke Feuer gefangen, ebenso gelagertes Brennholz. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell unter Kontrolle bringen, sodass nur leichter Sachschaden entstanden ist. Verletzt wurde niemand.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de