Aktion Saubere Landschaft vom DKS Grissenbach

(wS/red) Netphen-Grissenbach 02.06.2020 | Aktion Saubere Landschaft vom DKS Grissenbach

Zur 1.Veranstaltung nach der langen Corona-Pause lud der Dorfgemeinschafts-Kultur-und Sportförderungsverein Grissenbach am vergangenen Samstag seine Mitglieder zur Aktion „Saubere Landschaft“ ein. Unter den gängigen Hygienemaßnahmen trafen sich die Mitglieder um mit viel Manpower und mit 7 Traktoren die Landschaft in und um Grissenbach von Unrat und Müll zu befreien. Auch wurden die Bänke des Ortes für das bevorstehende Pfingstfest hergerichtet,um den Bürgern und Besuchern von Grissenbach eine Ruhemöglichkeit in der herrlichen Landschaft zu bieten .

Foto: Verein

Der 1.Vorsitzende Thorsten Görg und sein Stellvertreter Alexander Stein bedankten sich für die hervorragende Anzahl an Teilnehmern und stellten fest, das man viel weniger Müll als in den vergangen Jahren aufzusammeln hatte, vielleicht auch dem geschuldet, dass viel mehr Leute in dieser etwas unruhigen Zeit sich wieder auf ihre Heimat besinnen und trotz der höher frequentierten Wanderwege doch ein anderes Umweltbewusstsein an den Tag legen als früher. Im Anschluss daran wurde unter der Einhaltung der Hygieneverordnung noch das ein oder andere Kaltgetränk als Dank für den Einsatz gereicht. Die Traktoren wurden im Anschluss von dem Ortsschaf nach gebracht.

Foto: Verein

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier