Mountainbiker bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(wS/ots) Netphen (OT Hainchen) 17.06.2020 |  Mountainbiker bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Mountainbiker konnte auf der abschüssigen und regennassen Straße nicht mehr bremsen und schleuderte in einen Pkw.

Gestern Abend (Dienstag, 16.06.2020, gegen 18:20 Uhr) fuhr ein 28-jähriger Mountainbiker mit seinem Bike den Sohler Weg in Netphen-Hainchen hinunter. Ihm entgegen kam ein 43-Jähriger mit einem Pkw. Als der 28-Jährige den Pkw sah, bremste er auf der regennassen und schmalen Straße sein Fahrrad stark ab. Dabei geriet der junge Mann ins Schleudern und prallte gegen den Pkw, der gerade nach rechts abbiegen wollte.

Beim Zusammenprall und Sturz verletzte sich der Mountainbiker schwer. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto:

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier