Unbekannte töten ein Lamm auf einer Weide

(wS/ots) Freudenberg -Büschergrund 09.06.2020 | Spaziergängerin findet ein totes Lamm auf einer Weide.

Vermutlich in der Nacht von Sonntag (07.06.2020) auf Montag (08.06.2020) haben Unbekannte ein Lamm getötet. Das Tier befand sich mit anderen Schafen auf einer Weide in Verlängerung der Böhlgasse. Montagmorgen verständigte eine Spaziergängerin den 82-Jährigen Besitzer der Tiere.

Sie hatte das tote Tier auf der Weide entdeckt. Dem Tier war der Kopf abgetrennt worden. Ein Tierarzt schloss aus, dass das Lamm von einem anderen Tier gerissen wurde.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier