Wohnhausbrand in Wenden – Hünsborn

(wS/red) Wenden – Hünsborn 06.06.2020 | Am Samstagabend kurz vor 19 Uhr kam es zu einem Brand in einem Zweifamilienhaus in der Düringerstraße in Hünsborn. Nach ersten Angaben brach das Feuer auf dem Balkon aus und griff dann auf das Dach über. Die rasch an der Einsatzstelle eintreffende Feuerwehr Hünsborn, Feuerwehr Wenden und zur Unterstützung auch die Drehleiter aus Olpe konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Fünf betroffene Personen mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Das Haus wurde durch den Brand stark beschädigt und ist vermutlich zur Zeit nicht bewohnbar.

Zur Höhe des Sachschadens und der Brandursache können im Moment noch keine Angaben gemacht werden. Wir berichten nach.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de