1.FC Kaan-Marienborn und Sport Schulze verlängern die Partnerschaft

(wS/red) Siegen 21.07.2020 | 1.FC Kaan-Marienborn und Sport Schulze verlängern die Partnerschaft

Der 1.FC Kaan-Marienborn hat den Ausrüstervertrag mit dem heimischen Sportfachhändler Sport Schulze in Bürbach bis zum 30.06.2023 verlängert.
Seit der Vereinsgründung im Jahr 2007 stattet das familiengeführte Unternehmen den Oberligisten aus. Eine Fortsetzung der langjährigen Partnerschaft war nur eine Formsache:

„Da wir als Verein von der Region profitieren, geben wir gerne etwas zurück. Wir bauen daher auf unsere verlässlichen Partner in der Region, zu denen Sport Schulze von Beginn an zählt. Neben den kurzen Wegen sprechen die gute Qualität, die individuelle Betreuung und die offene und freundliche Kommunikation für sich“, erklärte Kaans Geschäftsführer Finanzen Michael Pahl.

v.l.: Marco Grisse (Vereinsbetreuer Sport Schulze), Michael Pahl (Geschäftsführer Finanzen 1.FC Kaan-Marienborn) und Sven Alpers (Vereinssportleiter Sport Schulze) Foto: 1.FC Kaan-Marienborn/Verein

Vereinssportleiter Sven Alpers dazu: „Es freut uns natürlich, dass mit dem 1.FC Kaan-Marienborn der sportlich in den letzten Jahren erfolgreichste Vertreter des Siegerlands weiterhin seine Verantwortung für die Region wahrnimmt und die immer sehr harmonische Partnerschaft verlängert hat. Wir wünschen unseren Nachbarn aus dem Breitenbachtal auch künftig größtmöglichen sportlichen Erfolg.“

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier