Unterneger – 16-Jähriger stirbt nach schweren Verkehrsunfall

(wS/ots) Olpe 20.07.2020 | Unterneger. Am späten Sonntagnachmittag kam es auf einem schmalen Verbindungsweg zwischen den Ortschaften Unterneger und Siedenstein um 18.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Gruppe von sechs Jugendlichen hatte die Straße mit insgesamt drei Leichtkrafträdern in Fahrtrichtung Siedenstein befahren, als ihnen im Kurvenbereich ein Traktor entgegenkam. Ein vorausfahrender Jugendlicher kollidierte mit dem entgegenkommenden Traktor.

Der 16-Jährige wurde schwer verletzt und verstarb wenig später im Krankenhaus. Sein ebenfalls 16-jähriger Beifahrer und der 26-jährige Fahrer des Traktors erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000,-Euro. Die Straße wurde während der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt. Die zuständige Staatsanwaltschaft Siegen und das Verkehrskommissariat Olpe nahmen die Ermittlungen auf.