Vier-Quellentour des ADFC

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 23.07.2020 | Radler trafen sich an der Dillquelle

Zur Vier-Quellentour hatten sich die beiden ADFC Kreisverbände Siegen-Wittgenstein und Lahn-Dill verabredet. Am vergangenen Sonntag trafen sich dazu 24 Radler an der Dillquelle. Eine Gruppe kam aus Haiger und die andere aus Siegen. Gemeinsam ging es dann durch das Geiersgrundbachtal zur Lahnquelle, wo man sich mittags stärken konnte. Nächstes Ziel war die Siegquelle, danach noch ein Abstecher zur Ederquelle, ehe beim Forsthaus Hohenroth erneut Rast gemacht wurde. Die rasante Abfahrt zur Obernau-Talsperre bildete den Abschluss.

In Kaan Marienborn trennte man sich. Die hessischen Radler fuhren noch einmal über die Höhe des Rothaarsteigs zurück nach Haiger und die anderen nach Siegen. Die Teilnehmer äußerten sich begeistert über die 75 bis 80 Km lange Tour und wünschen eine Wiederholung des Treffs sowie eine gemeinsame Tour im kommenden Jahr.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier