Corona-Fälle an Kreuztaler Gesamtschule

(wS/red) Kreuztal 18.09.2020 |  Der sonstige Schulbetrieb geht weiter

Aufgrund einer bestätigten Corona-Infektion bei zwei Schülern der Kreuztaler Clara-Schumann-Gesamtschule sind alle Schüler*innen der Klassen 6c und 10b sowie vereinzelte Schüler*innen der übrigen 10er-Klassen in häusliche Absonderung geschickt worden. Der sonstige Schulbetrieb kann weiter aufrechterhalten werden.

Am Samstag, den 19. September finden in der Zeit von 11 und 15 Uhr Testungen statt. Weitere Informationen dazu werden auf der Internetseite der Gesamtschule veröffentlicht, sobald die Abstimmungen mit dem Kreis-Gesundheitsamt abschließend erfolgt sind.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier