PKW-Fahrer kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

(wS/red) Wenden – Girkhausen 12.10.2020 | Glück im Unglück hatte ein BMW-Fahrer der mit seinem PKW auf der L714 von Wenden nach Girkhausen unterwegs war. Kurz vor dem Abzweig Richtung Altenhof kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach. Glücklicherweise zog sich der Fahrer bei dem Überschlag keine Verletzungen zu. Am BMW entstand Totalschaden.

Update (ots) Auf der L714 kam es am Montag gegen 17.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger junger Fahrer befuhr die Strecke von Altenhof in Fahrtrichtung Girkhausen. Ausgangs einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den angrenzenden Grünstreifen, fuhr hier gegen eine Böschung und überschlug sich. Dabei wurden ein Verkehrszeichen sowie ein Leitpfosten beschädigt. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn nass. Der Fahrzeugführer konnte sich selbständig aus seinem PKW befreien, vorsorglich brachten ihn Rettungskräfte in ein Krankenhaus. Der PKW musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de