Pkw-Frontalzusammenstoß, 2 Schwerverletzte

(wS/red) Bad Laasphe 06.10.2020 | Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten

Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin fährt mit ihrem silbernen BMW von Niederlaasphe in Richtung Bad Laasphe und kommt aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn.
Dort rast sie in einen anderen BMW, der von einem 46-jährigen Mann gesteuert wird.

Die 25-Jährige wurde im Pkw eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät befreit werden. Der Rettungshubschrauber Christoph 25 wurde eingesetzt, um die Frau umgehend ins Jung-Stilling-Krankenhaus zu befördern.

Der andere BMW-Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt, der genaue Befund liegt aber noch nicht vor.
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort, die Straße ist (Stand 15:30 Uhr) noch komplett gesperrt zwecks Rettung, Bergung und Unfallaufnahme.

Foto: wirSiegen.de

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier