Kind beim Überqueren der Straße von Montagewagen erfasst – schwer verletzt

(wS/ots) Bad Laasphe 06.11.2020 | Am Freitagnachmittag ist ein Kind von einem Wagen erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen überquerte das Kind, das zuvor aus einem Kleinbus ausgestiegen war, die Siegener Straße. Dort erfasste es der Montagewagen eines 19-jährigen Fahrers, der an dem Bus vorbei in Richtung Volkholz fuhr. Rettungskräfte kümmerten sich um das Schulkind und brachten es mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Ein Notfallseelsorger half vor Ort.

Die Einsatzkräfte sperrten die Siegener Straße für die Dauer der Unfallaufnahme ab. Es entstand Sachschaden in einer geschätzten Höhe von 2.500,- Euro.

Foto: wirSiegen.de