„Lichterglanz“ wird verlängert

(wS/red) Kreuztal 11.12.2020 |  Lichterglanz wird verlängert

Auch wenn der beliebte Kreuztaler Weihnachtsmarkt coronabedingt in diesem Jahr nicht stattfinden kann, hat die Stadtverwaltung mit der Illumination in Dreslers Park zahlreichen Besucher*innen ein kleines Winter-Highlight beschert: „Wir haben viele positive Rückmel dungen dazu bekommen und freuen uns sehr, dass die Aktion so gut angekommen ist“, so Bürgermeister Walter Kiß.

In vielen Dankschreiben wurde aber auch das Bedauern darüber geäußert, dass die Illumi nation schon am 13. Dezember enden sollte. „Wir haben uns deswegen entschieden, die Parkbeleuchtung bis zum 27. Dezember zu verlängern“, so Kiß weiter. „So haben hoffentlich noch viele Besucher*innen aus Kreuztal und Umgebung die Möglichkeit, diese besondere Atmosphäre in der eher tristen Pandemiezeit zu genießen.“

Ermöglicht wird die Verlängerung der Park-Illumination durch die Unterstützung der Licht technikfirma TCO Event GmbH. „Für die tolle Zusammenarbeit und das großzügige Entge genkommen möchten wir uns herzlich bedanken“, sagt Kulturamtsleiter Holger Glasmachers. Denn den jahrhundealten Baumbestand und das altehrwürdige Villenensemble in Dreslers Park so eindrucksvoll in Szene zu setzen, erfordert viel Lichttechnik und Zeit.

Das Ergebnis kann nun also noch über die Feiertage bewundert werden: bis einschließlich 27. Dezember erstrahlt Dreslers Park immer zwischen 16 und 22 Uhr in stimmungsvollem Licht und lädt zu einem Spaziergang in besonderer Atmosphäre ein.

Übrigens: Auch wenn die vielen kleinen Buden in diesem Jahr leider fehlen: viele Händler finden Sie auf dem virtuellen Weihnachtsmarkt mit einem Link zum Onlineshop oder anderen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme; bequem von unterwegs oder zuhause aus: www.weihnachtsmarkt-kreuztal.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier