Nach Öffentlichkeitsfahndung: Tankstellen-Räuber stellen sich der Polizei

(wS/ots) Siegen-Birlenbach 14.01.2021 | Tankstellenräuber stellten sich der Polizei

Nach dem Raub auf eine Tankstelle an der Birlenbacher Straße in Siegen am 05.12.2020 haben die Ermittler der Kriminalpolizei am Donnerstag (07.01.2021) Fotos des Täters mittels einer Öffentlichkeitsfahndung veröffentlicht.

(Siehe unser Bericht vom 07.01.2021:)  https:raub-auf-tankstelle-polizei-sucht-mit-fotos-nach-taeter

Am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) erschienen schließlich zwei Männer auf der Polizeiwache in Siegen. Die 21- und 18-Jährigen räumten ein, gemeinsam den Raub auf die Tankstelle begangen zu haben. Einer der beiden habe demnach die Tankstelle mit einem Brecheisen betreten, während der andere in einem Fahrzeug vor der Tür gewartet habe.

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier