Tagesarchiv: 29. Januar 2021

Unbekannte zerstören viele Autofenster

(wS/ots) Kreuztal 29.01.2021 | In der vergangenen Nacht haben noch unbekannte Täter in Kreuztal zahlreiche Autos beschädigt. Zwischen gestern Abend und heute Morgen verzeichnete die Polizei mehr als zehn Fahrzeuge, bei denen die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite zerstört wurde. Das Vorgehen der Unbekannten war an allen Tatorten ähnlich. Zuerst wurde offensichtlich das Fenster zerstört, dann durchsuchten die Täter das Handschuhfach. ...

Weiterlesen »

TuS Ferndorf: TuS holt Christopher Klasmann

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 29.01.2021 | TuS Ferndorf reagiert auf die Verletzungsmisere und holt Christopher Klasmann Der TuS Ferndorf hat auf die Verletzungsmisere im linken Rückraum reagiert und Christopher Klasmann von den Dragons aus Schalksmühle/ Halver verpflichtet. Der 30-jährige Rechtshänder wird bis zum Ende dieser Saison in der 2. Handball-Bundesliga das Ferndorfer Trikot tragen und Trainer Robert Andersson eine zusätzliche Alternative bieten. ...

Weiterlesen »

Vorsicht vor „falschen“ Bankmitarbeitern | Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht | 20-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

(wS/ots) Olpe 29.01.2021 | Berichte der Kreispolizeibehörde Olpe vom 29.01.2021 Bereich Lennestadt/ Altenhundem Vorsicht vor „falschen“ Bankmitarbeitern Lennestadt- Am Montag (25. Januar) erhielt gegen 18.30 Uhr ein 51-Jähriger aus Grevenbrück einen Anruf von einem Unbekannten, der sich als Mitarbeiter einer örtlichen Bank ausgab. Er teilte dem Geschädigten mit, dass offensichtlich ein Unbekannter versucht habe, unberechtigte Abbuchungen von seinem Konto aus ...

Weiterlesen »

VHS Siegen-Wittgenstein geht online

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 29.01.2021 | VHS Siegen-Wittgenstein geht online – Weiterbildung auch im Lockdown möglich! Auch wenn der geplante Semesterstart der VHS Siegen-Wittgenstein ab dem 1. Februar 2021 bis auf Weiteres verschoben werden muss, bieten Online-Vorträge und -Kurse eine gute Möglichkeit, sich bequem zu Hause weiterzubilden. Das Frühjahrssemester bietet über 20 Vorträge zu gesellschaftspolitischen Themen wie z.B. „Die Digitalisierung der Gesellschaft“ ...

Weiterlesen »

Hähnchengrill-Transporter verliert Zwillingsbereifung auf der L728

(wS/mg) Hilchenbach 29.01.2020 | Der Fahrer eines Hähnchengrill-Transporters befuhr die L728 talwärts in Richtung Hilchenbach. Kurz vor einem dortigen Kreisel verlor das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache die Zwillingsbereifung der Hinterachse auf der Fahrerseite. Aufgrund dessen geriet der Hähnchen-Transporter in Schräglage und drohte umzukippen. Der Fahrer handelte geistesgegenwertig und sicherte das Fahrzeug mit einem Spanngurt an einer Laterne ab. Fotos: ...

Weiterlesen »

Drei weitere Todesfälle – 35 Personen sind neu infiziert

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 29.01.2021 | In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie drei weitere Todesopfer zu beklagen. Es handelt sich bei den Verstorbenen um zwei Senioren aus Burbach und eine Seniorin aus Hilchenbach. Dem Kreisgesundheitsamt wurden außerdem gestern 35 neue Coronafälle gemeldet, 15 Personen konnten als genesen aus der Überwachung entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich ...

Weiterlesen »

Endlich mehr Rechtssicherheit für die Rettungskräfte

(wS/red) 29.01.2021 | ASB-Bundesvorsitzender Knut Fleckenstein begrüßt Änderung des Notfallsanitätergesetzes Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) begrüßt ausdrücklich die gestern vom Bundestag verabschiedete Änderung des Notfallsanitätergesetzes (NotSanG), die endlich für mehr Rechtssicherheit der Mitarbeitenden im Rettungsdienst sorgen wird. „Unser Einsatz und die Bemühungen, einen Konsens zwischen den unterschiedlichen Interessengruppen sowie Bund und Ländern zu erreichen, haben sich gelohnt“, resümiert der ASB-Bundesvorsitzende Knut Fleckenstein. ...

Weiterlesen »

Stadt Siegen befragt Bürgerinnen und Bürger zum Thema „Smart City“

(wS/red) Siegen 29.01.2021 | Siegen. Zukunft? Smart! – Stadt befragt Bürgerinnen und Bürger zum Thema „Smart City“ „Wie möchten Sie zukünftig in Siegen leben und welche digitalen Angebote soll es geben?“ Diese und weitere Fragen können Bürgerinnen und Bürger aktuell in einer Online-Umfrage der Stadt Siegen zum Thema „Smart City“ beantworten. Die Teilnahme ist noch bis einschließlich Montag, 8. Februar ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]