Polizei Olpe: Mehrere Hinweise nach Ausstrahlung der Sendung Aktenzeichen XY

(wS/ots) Olpe 14.01.2020 | Berichte der Kreispolizeibehörde Olpe vom 14.01.2020 |

Bereich Olpe/ Drolshagen/ Wenden

Erfolgreiche Nahbereichsfahndung nach Ladendieb

Finnentrop- Am Dienstag (12. Januar) hat gegen 12.20 Uhr ein 26-Jähriger aus einem Verbrauchermarkt in der Serkenroder Straße in Finnentrop Waren im Wert von rund 200 Euro gestohlen. Er betrat den Supermarkt mit einem Einkaufswagen und einer umgehängten Sporttasche. Zwar bezahlte er einige Lebensmittel, doch als er den Laden verließ, löste der Sicherheitsalarm aus. Daraufhin flüchtete er in einem silbernen Pkw mit polnischen Kennzeichen. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung gelang es den Beamten, den Pkw anzuhalten und zu kontrollieren. Neben dem Tatverdächtigen saßen drei weitere Männer in dem Wagen. In dem Fahrzeug fanden die Polizisten die Sporttasche mit dem Diebesgut vor. Die Beamten schrieben eine Anzeige.

Bereich Lennestadt/ Kirchhundem

Mehrere Hinweise nach Ausstrahlung der Sendung Aktenzeichen XY

Lennestadt– Die Ausstrahlung eines Raubüberfalls am Mittwoch (13. Januar) in der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ erbrachte der Kreispolizeibehörde Olpe über 100 Hinweise.

Berichtet wurde über einen Vorfall, der sich am 16.02.2020 gegen zwei Uhr in Grevenbrück ereignete. Dabei überfielen zwei Unbekannte eine alleinstehende Seniorin in ihrem Haus. Sie drangen durch die Garage in das Wohnobjekt im Gerichtsweg ein und trafen die Frau in ihrem Schlafzimmer an. Unter Drohung von Gewalt forderten die Täter von ihr die Herausgabe von Bargeld und die Schlüssel für die Safes. Anschließend fesselten sie die Geschädigte und verließen den Tatort in unbekannte Richtung.

Schon während der Live-Sendung meldeten sich erste Zuschauer über die geschaltete Sondernummer der Kreispolizeibehörde. Die meisten Hinweise gingen auf den Ausdruck „Shü-Shü“ des Haupttäters ein, der damit auf das Opfer einwirken wollte.

Die Beamten der Kreispolizeibehörde werten nun die eingegangenen Hinweise aus.

Kreisweit

Radarmessstellen im Kreis Olpe vom 18. Bis 24.01.2021

Montag, 18. Januar

Finnentrop, K 30

Dienstag, 19. Januar

Lennestadt, Meggen

Mittwoch, 20. Januar

Wenden, Ottfingen

Donnerstag, 21. Januar

Attendorn, Schwalbenohl

Freitag, 22. Januar

Olpe, K 6

Samstag, 23. Januar

Drolshagen, B 55

Sonntag, 24. Januar

Kirchhundem, B 517

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier