Verkehrsunfall zwischen Linienbus und Pkw, 1 Person leicht verletzt

(wS/red) Siegen 19.01.2021 | Frau fuhr auf Linienbus auf und verletzte sich

Ein Linienbus befand sich auf der Giersbergstraße und wollte nach links in den Batterieweg abbiegen. Dies übersah eine hinter ihm fahrende Pkw-Fahrerin und fuhr dem Bus ungebremst ins Heck.

Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, sie wurde vom eingetroffenen Rettungsdienst notärztlich behandelt. Der Bus war nur mit 1 Person besetzt, Fahrer und Fahrgast blieben unverletzt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr abgebunden, der Verkehr wurde von der Polizei an der Unfallstelle vorbeigeführt

Fotos: Marcel Groß wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier