Sechs Verletzte nach Verkehrsunfall in Wilnsdorf

(wS/red) Wilnsdorf 24.03.2021 | Zu einem Unfall der für einen größeren Einsatz für Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sorgte kam es am frühen Mittwochabend gegen 17:35 Uhr in Wilnsdorf. Auf der L722 zur Autobahn-Anschlussstelle A45 kollidierten beim Abbiegevorgang zwei PKW, dabei wurden sechs Personen verletzt. Auch der Rettungshubschrauber Christoph25 war im Einsatz. Weitere Infos folgen…

Fotos: Andreas Trojak  &  J. Fritsch / wirSiegen.de

201 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute