RaBauKi-Abenteuerspielplatz in den Sommerferien

(wS/red) Siegen 12.05.2021 | RaBauKi-Team plant auch dieses Jahr wieder ein vierwöchiges Sommerprojekt.

Schon seit 1996 findet jedes Jahr der RaBauKi Abenteuerspielplatz in den Sommerferien statt. Der sich seit 2014 fest auf dem Fischbacherberg befindende Platz möchte auch dieses Jahr in den Ferien wieder seine Tore für Kinder und Jugendliche öffnen. Schwierig dabei: Nach wie vor hat die Corona-Krise die Geschehnisse fest in der Hand. Die weiteren Entwicklungen sind derzeit schwer absehbar. Nach der Absage des neu geplanten Osterprojektes begann das Team des RaBauKi e.V. trotzdem direkt mit der Planung des Sommerprojektes.

Denn: sollte die Durchführung im Sommer möglich sein, will man auf jeden Fall schon alles vorbereitet haben. „Selbstverständlich informieren wir uns regelmäßig über aktuelle Vorgaben und versuchen, wie auch im letzten Jahr, den Spagat hin zu bekommen zwischen möglichst später eventueller Absage und einer möglichst frühen Information der angemeldeten Kinder“, berichtet Jennifer Jansen vom RaBauKi e.V., die für die diesjährige Anmeldung zuständig ist.

Nach den positiven Erfahrungen des letzten Jahres, wird es erneut ein vierwöchiges Projekt sein, an dem – so zunächst einmal die Planungen – täglich bis zu 80 Kinder teilnehmen können.

Aufgrund der sich ständig ändernden Lage ist es dem RaBauKi e.V. aktuell noch nicht möglich, die genauen Rahmenbedingungen zu nennen. Alle beteiligten Kinder werden jedoch rechtzeitig benachrichtigt und die aktuell gültigen Regeln auf www.rabauki.de veröffentlicht.

**Kasten**

Information zur Anmeldung der Kinder:

– Die Anmeldung ist online ab sofort bis zum 26. Juni möglich, danach werden die Plätze verlost

– Informationen unter www.rabauki.de

– Kinder können auch als Gruppe (max. 5) angemeldet werden

– Kinder können eine Woche lang teilnehmen

– Angemeldet werden können Kinder ab 6 Jahren

***Ende Kasten***

Das Projekt soll dieses Jahr vom 19.07. bis zum 13.08.2021 (dritte bis sechste Ferienwoche) auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT stattfinden.

Der Abenteuerspielplatz hat übrigens auch das ganze Jahr über an Wochenenden geöffnet. Aktuell findet dort jedes Wochenende eine Ausgabe von Bastel- und Werkmaterialien nach vorheriger Anmeldung statt. Sobald die Lage es zulässt, können die Kinder auch wieder vor Ort auf dem Abenteuerspielplatz aktiv werden. Die Termine, die Anmeldung für die Materialausgabe sowie aktuelle Informationen dazu finden sich ebenfalls unter www.rabauki.de .

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier