Überholmanöver misslingt: 3 Schwerverletzte auf der A4 bei Olpe

(wS/red) Krombach/Olpe 16.06.2021| Am Mittwochmorgen gegen 07:35 Uhr beabsichtigte ein Pkw der Marke VW kurz hinter der Anschlussstelle Krombach in Fahrtrichtung Olpe einen Transporter zu überholen. Der PKW streifte den Transporter im Heckbereich, wodurch der Transporter außer Kontrolle geriet. Hierbei wurden ein Insasse aus dem Transporter auf die Fahrbahn geschleudert. Insgesamt wurden 3 Personen bei dem Unfall schwer verletzt.

Die HTS/A4 Krombach Richtung Olpe war für die Unfallaufnahme bis etwa 11 Uhr voll gesperrt.

Fotos: wirSiegen.de