MGKSiegen, Ferienworkshop für Kinder hat noch Plätze frei

(wS/Si) Siegen 10.07.2021 | Eine eingerollte Schlange, Fossilien und eine riesige, begehbare Landkarte – Kunstworkshop für Kinder hat noch Plätze frei

Hereinspaziert! Das Museum für Gegenwartskunst Siegen ist wieder geöffnet und bereit, von Kindern zwischen sieben und elf Jahren entdeckt zu werden. Im mehrtägigen Workshop vom 6. bis zum 8. August, von 9 bis 15 Uhr, lernen die Teilnehmer*innen ungewöhnliche Kunstwerke des MGKSiegen kennen. In diesem Sommer geht es beispielsweise um Papierbahnen voller Fossilienabdrücke oder die riesige, auf dem Boden ausgebreitete Landkarte der alten Aztekenhauptstadt Tenochtitlán. Auch rund um das Museum und im Stadtgebiet werden Eindrücke und Ideen gesammelt.

Danach wird im Museumsatelier selbst gewerkelt. Zwei Museumspädagoginnen begleiten die Kinder. Eine betreute Mittagspause ist vorgesehen. Aus organisatorischen Gründen muss der Mittagssnack selbst mitgebracht werden. Obst und Mineralwasser werden vom Museum bereitgestellt. Trinkflasche, Sonnencreme und Sonnenhut oder Kappe sollten ebenfalls mitgebracht werden. Eine verbindliche Anmeldung im Museumssekretariat unter 0271-40577-10 oder info@mgksiegen.de ist erforderlich. Die Teilnehmer*innengebühr beträgt 30 Euro.

Pressefotos: © MGKSiegen/Carsten Schmale

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier