Kreuztal: Hier noch einige Informationen zum bevorstehenden Wahlsonntag

(wS/Kr) Kreuztal 23.09.2021 | Informationen zum Wahlsonntag

Wie schon bei den Kommunalwahlen im vergangenen Jahr gelten auch bei den Bundestagswahlen am kommenden Sonntag, den 26.09.2021, pandemiebedingt einige Sonderregelungen, auf die die Stadt Kreuztal nun vorab hinweisen möchte:

Im Wahllokal muss der Mindestabstand zu jeder Zeit eingehalten werden und es gilt grundsätzlich Maskenpflicht. Bitte tragen Sie eine OP-Maske oder eine Maske nach FFP2-Standard. Wenn Ihnen das aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, bringen Sie bitte ein entsprechendes ärztliches Attest mit und zeigen Sie dieses unaufgefordert bei den Wahlhelfer*innen vor. Ein Nichtbeachten kann zum Wahlausschluss führen.

Achten Sie bitte auf die Einbahnregelung in den Wahllokalen und desinfizieren Sie sich beim Betreten die Hände. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit für den Wahlvorgang Ihren eigenen Stift von zuhause mit.
Um die geltenden Hygienevorschriften besser umsetzen zu können, ist das Wahllokal für die Stimmbezirke 016.2 und 017.1 in Krombach dieses Jahr in die Krombachhalle, Herrenwiese 6, verlegt worden.
Auch in Kreuztal Mitte gibt es dieses Jahr eine Änderung mit Blick auf die Wahllokale: Aufgrund der Bauarbeiten im Bürgerforum sind die Wahllokale der Wahlbezirke 005.1 und 008.1 im Erdgeschoss des Städtischen Gymnasiums, Zum Erbstollen 5, eingerichtet. Der Zugang erfolgt über den Schulhof (Eingang C), der am Wahltag auch als Parkplatz genutzt werden kann.

Alle Wahllokale sind barrierefrei und ausgeschildert. Die Anschriften der Wahllokale sind auf der Internetseite der Stadt Kreuztal zu finden und natürlich auf der Wahlbenachrichtigung.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier