Wilnsdorf – Veranstaltung „Kulturelle Vielfalt“

(wS/Wi) Wilnsdorf 22.09.2021 | Eine Veranstaltung von Africa’s People Africa’s Power e.V., in Kooperation mit Ladies Power und VHS Siegen am 02.10.2021 von 16.30 – 22 Uhr

Veranstaltungsorte: Marktplatz Siegen Oberstadt und VHS Siegen, Markt 25

Afrika ist ein Kontinent, dessen kulturelle Vielfalt sich nicht nur in den mehr als 3.000 ethnischen Volksgruppen und den über 2000 dort gesprochenen Sprachen ausdrückt, sondern ihren Ausdruck u.a. in Musik, Literatur, Malerei, Film, Tanz findet.
Auch in Siegen und Umgebung leben zahlreiche Menschen, deren Wurzeln ursprünglich auf dem afrikanischen Kontinent liegen. Sie sind aus unseren Städten und Dörfern nicht mehr wegzudenken. Doch ihre Kultur, ihre Traditionen, ihre Kreativität sind oft wenig bekannt. Einen Einblick in die verschiedenen Kulturen, Traditionen und diese Kreativität möchten wir mit der Veranstaltung „Kulturelle Vielfalt Afrikas“ am 2. Oktober 2021 geben.

Auf dem Marktplatz gestalten Künstler*innen aus Togo, Kamerun, Simbabwe und Guinea mit Musik, Tanz und Akrobatik ein buntes Bühnenprogramm. Besucher*innen können einem eritreischen Maler bei der Entstehung eines Bildes über die Schulter schauen. Gezeigt wird die traditionelle Teezeremonie aus Eritrea. Das Flechten von Friseuren, das Schneidern afrikanischer Kleidung, afrikanische Küche sowie Informationen und die Möglichkeiten zu Gesprächen an den verschiedenen Ständen vermitteln weitere Eindrücke von unserem Nachbarkontinent.

In den Räumen der VHS gibt ein kurzer Vortrag einen Einblick in die Bedeutung von Literatur, Film und Kunst in afrikanischen Gesellschaften. Für Kinder gibt es die Möglichkeit mit einer Märchenerzählerin in die Märchenwelt Afrikas einzutauchen.
Den Abschluss bildet an diesem Tag der Film „Xala“ von Ousmane Sèmbene, des Altvaters des afrikanischen Films.
Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr auf dem Marktplatz am Rathaus. Das Programm auf dem Marktplatz endet um ca. 20.00 Uhr. Der Film Xala in der VHS beendet die Gesamtveranstaltung um 22.00 Uhr.

Zudem präsentieren wir in der Zeit vom 1. bis 10. Oktober in der VHS afrikanische Kunst und Kunsthandwerk unter dem Thema „Malerei und Bildhauerei als Ausdruck kultureller Identität mit Exponaten aus Eritrea, Ghana, Guinea, Kamerun, der Republik Kongo, Simbabwe und Togo.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier