Hilchenbach: „Keks-Gäng trifft Kartoffelgesichter“ – Zwei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

(wS/Hi) Hilchenbach 25.10.2021 | „Keks-Gäng trifft Kartoffelgesichter“ – Zwei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Projektes „PUSH Yourself“ finden zwei sehr künstlerisch-kulinarische und kostenfreie Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen acht bis 14 Jahren statt: Die beiden beteiligten Künstlerinnen Mirjam Elburn aus Siegen und Silke Krah aus Kirchhundem haben bereits mehrfach mit dem PUSH e.V. kooperiert, zuletzt bei „PUSH – Park Of Arts“ als Teil der Nachtfrequenz.

Beim Angebot „Wild-Potato-Portraits“ am Freitag, 29. Oktober, von 15:00 bis 18:00 Uhr im Jugendtreff Hilchenbach werden lustige Kartoffelskulpturen geschnitzt und frittiert. Nachdem die „Kartoffel-Selfies“ mit der Polaroidkamera festgehalten wurden, dürfen sie dann mit Ketchup oder Mayo verspeist werden.

Eine zweite Aktion startet am Sonntag, 12. Dezember. Dann dürfen sich von 14:00 bis 17:00 Uhr Kinder- und Jugendliche mit der „Keks-Gäng“ im Jugendzentrum Dahlbruch verabreden, in dem parallel der „Tag der Offenen Kirchentür“ stattfindet. Dabei geht es um Kennenlernen, Spaß und kreative Ideen. Interessierte Eltern, Freundinnen und Freunde und Nachbarn dürfen sich ein persönliches Bild von der Jugendarbeit machen. In der Küche trifft sich dann die „Keks-Gäng“ und backt passend zur Jahreszeit witzige Pralinen und Plätzchen. Die kunstvollen und leckeren Kekse dürfen geformt, verziert, genascht oder verschenkt werden.

Für beide Angebote gilt die 3G-Regel – die Teilnehmenden müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Interessierte melden sich bitte über das Online-Portal www.kjb-angebote.de an.

174 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute