Jahreshauptversammlung des SV Gosenbach

(wS/Si) Siegen-Gosenbach 11.10.2021 | SV Gosenbach – Bericht zur Jahreshauptversammlung 

Der 1. Vorsitzende des SV Gosenbach André Grimm konnte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung 70 Vereinsmitglieder begrüßen.

Ehrungen: Seit 50 Jahren halten Peter und Otto Stahl, Günter Hunger und Uli Wittenberg dem Sportverein Gosenbach die Treue. Michael Hackler und Torsten Stahl wurden für ihre 40-jährige Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet. Michael Lautz ist seit 25 Jahren Mitglied im SV Gosenbach.

– Wahlen: Ab sofort begleitet Matthias Fries das Amt des 2. Vorsitzenden. Oliver Höfer wurde von der Versammlung zum Tennisabteilungsleiter gewählt.

-Rückblick: Am 12. September 2020 konnte der 1. Ökologische Kunstrasensportplatz der Stadt Siegen mit dem Derby gegen die SG Oberschelden, unter Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Politik und Sport, feierlich eröffnet werden.

Nach 6 Jahren erfolgreicher Trainertätigkeit auf der „Gosenbacher Alm“ wurde Rainer Maag im Sommer 2020 durch Danny Stockhammer abgelöst.

Der SV Gosenbach hat an dem Förderprojekt Moderne Sportstätte 2022 teilgenommen und das Vereinsheim energetisch saniert. Die 21 Jahre alte Ölheizung wurde durch eine Pelletheizung inklusive Solaranlage ersetzt. Außerdem hat das Vereinsheim neue Eingangstüren bekommen.

Ausblick: Die Versammlung entscheidet sich für die Errichtung eines Garagenneubaus am Fußballplatz. Dieser soll zur Unterbringung einen Platzpflege- Traktors dienen, der zu einer längeren Haltbarkeit des Kunstrasenbelags beitragen soll.

Am 30. und 31. Oktober findet, unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Schutzmaßnahmen das 4. Goasemicher Oktoberfest auf dem Vereinsgelände statt. An diesen beiden Tagen werden die Bergknappen Niederschelden und die Lyra Brachbach für die musikalische Unterhaltung sorgen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier