Macher, Analytiker und Empathiker: Dr. Eva Brandt stellte örtlichen Einzelhändlern drei Persönlichkeitstypen vor

(wS/NE) Neunkirchen 23.06.2022 | Nach einer zweijährigen Corona-bedingten Zwangspause kamen gestern Abend die Neunkirchener Einzelhändler und Dienstleister endlich wieder für einen persönlichen Austausch zusammen. Die Gemeinde Neunkirchen und ProKunde Neunkirchen hatte dazu ins Otto-Reiffenrath-Haus eingeladen.

Zunächst begrüßten Sylvia P. Heinz, Leiterin der Stabsstelle Regionale Entwicklung, und Andreas Oehm, Vorsitzender von ProKunde, die zahlreichen Gewerbetreibenden und gaben einen Einblick in die Planungen für die kommenden Monate. So sind neben der Einführung eines Bonuskartensystems zwei Workshops für Einzelhändler und einige gemeinsame Aktionen an den „Heimat-shoppen“-Aktionstagen geplant. Alle interessierten Händler und Dienstleister können sich an einem Social-Media-Gewinnspiel beteiligen und an der großen Abschluss-Modenschau teilnehmen.

Danach motivierte Dr. Eva Brandt die Zuhörer:innen mit einem spannenden Vortrag für die vor ihnen liegenden Aufgaben. Sie ging auf die Grundzüge von drei unterschiedlichen Persönlichkeitstypen ein: Macher, Analytiker und Empathiker. Zudem verdeutlichte sie, inwieweit das Wissen darum positive Effekte im Hinblick auf Mitarbeiterführung und Kundenansprache mit sich bringt. Im Anschluss ließen alle Anwesenden den Abend bei
Snacks und Getränken ausklingen. Hier nahmen viele Händler die Gelegenheit wahr, von der Referentin zu erfahren, welcher Persönlichkeitstyp sie selbst sind.

Die Psychologin Dr. Eva Brandt fesselte die Teilnmer:innen des „Einzelhandelsgesprächs“ mit ihren Ausführungen zu den drei Persönlichkeitstypen.

73 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute