Staffelübergabe bei den ver.di-Freien

(wS/ Siegen 01.06.2022 | Die ver.di-Gruppe der Freien und Selbstständigen Südwestfalen hat eine neue Führung gewählt.

Lars Lubienetzki übernimmt die Leitung der gewerkschaftlichen Selbstständigen-Gruppe von Medienfachjournalistin Dr. Bärbel Röben, die nach zwanzig Jahren in die zweite Reihe tritt.

Lars Lubienetzki arbeitet als freier Journalist und Texter. Der 51-jährige wohnt in Siegen und ist seit über 25 Jahren bei ver.di engagiert. „Wir möchten die wichtige Funktion unserer Gewerkschaft mehr in den Fokus rücken. Denn ver.di war eine der ersten Gewerkschaften, die sich für die Belange von Freien und Solo-Selbstständigen in Deutschland stark gemacht hat.

In der Politik ist leider immer noch nicht angekommen, dass mehr und mehr Menschen solo-selbstständig tätig sind.
Das muss sich und möchten wir ändern und die Botschaft bis nach Berlin tragen“, betont der neu gewählte ver.di Freien-Sprecher in Südwestfalen.

Weitere Informationen über die ver.di-Gruppe der Freien und Selbstständigen in Südwestfalen stehen auf der Webseite: suedwestfalen.verdi.de

Lars Lubienetzki