TuS Ferndorf: Jörn Persson verlängert beim TuS

(wS/Kr) Kreuztal-Ferndorf 18.06.2022 | Ein „Sylter Jong“ verlängert am Ferndorfer Festland

Jörn Persson verlängert beim TuS Ferndorf

Knapp eine Woche nach dem Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga können die Verantwortlichen des TuS Ferndorf eine wichtige Vertragsverlängerung bekanntgeben: Mit Jörn Persson hat ein Leistungsträger der letzten Wochen seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Jörn Persson / Foto: Andreas Domian

„Ich freue mich sehr, dass sich Jörn trotz des Abstiegs für einen Verbleib beim TuS Ferndorf entschieden hat. Er hat insbesondere in den letzten sechs Monaten eine immer wichtigere Rolle innerhalb der Mannschaft eingenommen und wir trauen ihm zu, in der kommenden Saison einer der Führungsspieler zu werden“, so Mirza Sijaric, Geschäftsführer Sport, zu der Verlängerung des Kontrakts.

Jörn Persson  / Foto Verein

Auch der Mittelmann freut sich über seinen Verbleib in Ferndorf: „Der Verein ist mir wirklich ans Herz gewachsen. Leider hat es in der letzten Saison trotz der guten Rückrunde nicht zum Klassenerhalt gereicht.

Jörn Persson, klappt mit ihm der direkte Wiederaufstieg? / Foto: Andreas Domian

Dennoch decken sich die Ziele des Vereins mit meinen: Wir wollen zurück in die 2. Liga.“

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

229 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute