Buntes Sommerfest im Rahmen von „Burbachs artenreiche Nachbarschaft“

(wS/si) Burbach 09.09.2022 | Apfelsaft pressen und Kräutersalz herstellen – das erwartet Jung und Alt am Sonntag, 18. September 2022, von 11 Uhr bis 17 Uhr beim bunten Sommerfest der Biologischen Station im Rahmen des Projektes „Burbachs artenreiche Nachbarschaft“. Neben einer Vielzahl an spannenden Informationsständen rund um das Thema Artenvielfalt im Siedlungsbereich werden vor allem Kinder zum Mitmachen bei verschiedenen Aktionen eingeladen. Dazu gehört unter anderem das Bemalen von Nistkästen für Vögel und das Bauen von Fledermauskästen. Beim Kinderschminken können sich die Kinder in eines der heimischen Tiere verwandeln lassen.
Auf dem Gelände des CVJM Burbach, Gassenweg 28, warten kühle Getränke, Würstchen, Waffeln und Kaffee. Vor Ort ist keine Parkmöglichkeit vorhanden. Es kann aber kostenlos auf dem REWE-Parkplatz (Marktplatz 4) geparkt werden – das Gelände ist von dort aus fußläufig zu erreichen. Fahrradparkplätze werden bereitgestellt.

Weitere Informationen gibt es unter www.burbachs-artenreiche-nachbarschaft.de und bei Julia Herling telefonisch unter 02732 7677345 oder per E-Mail an j.herling@biostation-siwi.de.

Hintergrundinformation
Folgende Vereine sind u. a. mit dabei: Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, Obst- und Gartenbauverein Burbach, Heimatverein Alte Vogtei Burbach, AWO Werkstatt Deuz, Gemeinde Burbach, Verein zur Förderung der natürlichen Lebensgrundlagen e. V., Höebs Haus, Dorfgarten Burbach und der CVJM Burbach.