Burbach

Verkehrsunfallentwicklung 2016 im Kreisgebiet: In wesentlichen Bereichen besser als der Landesschnitt

Kreispolizeibehörde mit positiver Jahresbilanz (wS/ots) Siegen-Wittgenstein  24.02.2017 | Polizeioberrat Jürgen Griesing, der Leiter der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, ist zufrieden. Auf seinem Schreibtisch liegt die aktuelle Verkehrsunfallstatistik für das vergangene Jahr 2016. „Unsere Region, Siegen-Wittgenstein, ist nach wie vor eine Region, in der es sich sicher leben und am Straßenverkehr teilnehmen lässt. Das ist klar. In wesentlichen Bereichen der ...

Weiterlesen »

Einbruch in Tagungszentrum – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Burbach 23.02.2017 | In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen Unbekannte gewaltsam in ein Tagungszentrum in Burbach-Holzhausen im Siegenweg ein. Die Einbrecher entwendeten vorgefundenes Bargeld. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Aktionstag „Rettungsgasse bilden“ und „Keine Gewalt gegen Retter“

(wS/red) Siegen 21.02.2017 | Am Samstag, den 25.03.2017 veranstaltet das Team von Nadelzauber De Luxe auf dem Gelände der Firma Steiner Transporte (Fludersbach 224, 57074 Siegen, 500 Meter über Kaufland) von 10 bis 17 Uhr einen Aktionstag unter dem Motto „Rettungsgasse bilden“ & „Keine Gewalt gegen Retter“. Die Initiatoren möchten damit auf die Probleme der Rettungsdienste und Hilfsorganisationen aufmerksam machen. Obwohl ...

Weiterlesen »

Alkoholkontrollen der Polizei zur Karnevalszeit 2017

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 21.02.2017 | Die „närrische Zeit“ steht wieder unmittelbar bevor. Nur noch wenige Stunden trennen uns vom „Hochfest der Karnevalsjecken“. Auch in unserem Kreisgebiet und in den Nachbarkreisen wird gefeiert. Die Polizei wünscht dabei allen, die gerne feiern, viel Spaß, appelliert aber ausdrücklich an die Fahrzeugführer: Wenn Sie ausgelassen feiern und dabei Alkohol trinken wollen, dann lassen Sie bitte die ...

Weiterlesen »

„Überraschungseffekte“ für Kita-Zahlen überwinden

CDU-Kreistagsfraktion fragt nach besseren Verfahren und nach Betreuungs-Kapazitäten (wS/red) Siegen-Wittgenstein 20.02.2017 | Die Bedarfsplanungen für das nächste Kindergartenjahr 2017/18 brachten es an den Tag: Im Kreisgebiet – außer der Stadt Siegen – haben deutlich mehr Kinder Anspruch auf eine Kita-Betreuung, als zunächst angenommen. „Die hohe Kinderzahl ist einerseits nur zu begrüßen. Andererseits ist dieser erneute ‚Überraschungseffekt’ schon ärgerlich“, findet Kornelia ...

Weiterlesen »

Fahndung: Polizei sucht unbekannte EC-Betrüger

Unbefugte Geldabhebungen auch in Siegen (wS/ots) Siegen / Emmelshausen / Aachen  | Am 02.12.2016 gegen 14.30 Uhr kam es in Emmelshausen (Rhein-Hunsrück-Kreis,  Rheinland-Pfalz) zur Unterschlagung einer EC-Karte eines 87-jährigen Seniors samt eines Zettels mit der darauf notierten vierstelligen PIN. Mit der erlangten EC-Karte hoben die noch unbekannten Täter noch am selben bzw. an den nächsten Tagen insgesamt 29  mal unbefugt ...

Weiterlesen »

Skydive Westerwald: „Leisetreter“ lässt Lärmbeschwerden verstummen

Probesitzen zwischen Himmel und Erde: Auf imaginären Stühlen zum Europarekord (wS/red) Breitscheid/Burbach 16.02.2017 – Noch existiert das neue Sprungzentrum, das die Westerwälder Fallschirmsportler am Rande des Breitscheider Flugplatzes errichten wollen, nur auf dem Papier – und natürlich in den Köpfen der Bauherren in spe. Gut Ding will halt Weile haben. Flächennutzungs- und Bebauungsplan sind erstellt. Jetzt müssen die „Träger öffentlicher ...

Weiterlesen »

Polizei warnt erneut vor Enkeltrick-Anrufen

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 15.02.2017 | Heute wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es kam noch ...

Weiterlesen »

Reformationsjubiläum: „Glaube ist immer ganz persönlich“

(wS/red) Burbach 14.02.2017 | „Glaube ist immer ganz persönlich“, das war einer der zentralen Sätze des Vortrags von Thomas Rachel zum Reformationsjubiläum im gut gefüllten Burbacher Gemeindezentrum. Dort hatte Pastor Jochen Wahl zuvor den Referenten begrüßt, der nicht nur EKD-Ratsmitglied und Bundesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises von CDU und CSU ist, sondern auch Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbildungsministerium. Persönlicher Glaube erfordere individuelle ...

Weiterlesen »

„Sport ist ein Ort für faires Miteinander“

Gemeindesportverband und Gemeinde Burbach zeichnen beste Sportler aus (wS/red) Burbach 14.02.2017 | „Sport ist ein Ort für faires Miteinander“, formulierte es Bürgermeister Christoph Ewers als Feststellung in seinem Grußwort anlässlich der traditionellen Sportlerehrung. „Er ist gekennzeichnet durch gegenseitigen Respekt und Achtung.“ Gemeinsam hatten Gemeindesportverband und Gemeinde Burbach in die Hickengrundhalle eingeladen, um die erfolgreichsten Athleten und Mannschaften auszuzeichnen. Seinen Dank ...

Weiterlesen »