Eiserfeld: Nach Regen – Öl auf der Sieg

wS/wf. Siegen Nach dem großen Regen am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehrleitstelle Siegen von einem Anwohner der Bühlstraße gegen 17:00 Uhr informiert, das sich auf der Sieg ein Ölfilm befindet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte mussten diese feststellen, das 2/3 der Oberfläche der Sieg von dem Ölfilm betroffen ist.

Unter der Leitung von Einsatzleiter Jochen Göbel legten die Feuerwehrkräfte eine Ölsperre. Die Polizei und die untere Wasserbehörde wurden informiert. Den Verursacher bzw. die Ursache konnte man nicht Feststellen. Evtl. sind die Regenauffangbecken übergelaufen und im Bereich des alten OBI – Baumarktes in die Sieg geleitet worden.

Der Einsatzschwerpunkt liegt derzeit noch im Bereich Mudersbach. Dort musste die Feuerwehr drei Ölsperren einrichten. 60 Sack Öl-Bindemittel mussten eingesetzt werden, was eine nicht unerhebliche Menge ist.


Fotos: Tobias Sonnak