Verkehrsunfall – PKW Totalschaden

wS/po/wf.    Kreuztal  –   Am 15.06.11, um 21.50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in Kreuztal-Krombach die Hagener Straße aus Richtung Littfeld in Richtung Olper Straße. An dieser Einmündung verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw, weil er offensichtlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war. Die Front des Pkw riss zunächst auf der Mittelinsel ein Verkehrszeichen ab. Der Pkw rutschte dann über die Fahrbahn der bevorrechtigten B 517 hinaus und stieß auf der gegenüberliegenden Seite der Straße heftig gegen eine Mauer. Der im Frontbereich stark beschädigte, ältere Pkw hatte nur noch Schrottwert; verletzt wurde niemand.