Winterberg: Aufklärung einer Graffiti-Serie

wS/(ots)    Winterberg – Nach umfangreichen Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerungen aufgrund der Presseveröffentlichungen konnte die Kripo Winterberg eine Serie von Farbschmierereien aufklären. Tatverdächtig sind drei Jugendliche im Alter von 17 Jahren aus Winterberg. Unter wechselnder Beteiligung beschmierten sie in den letzten Wochen mit Farbspraydosen zahlreiche Wände an Häusern, Schulen und sonstigen Gebäuden in Winterberg und Siedlinghausen. Dabei verursachten sie einen zum Teil erheblichen Sachschaden. Die Jugendlichen waren in ihren Vernehmungen in vollem Umfang geständig und bereuen ihr Vorgehen. Sie setzten sich mit den Geschädigten in Verbindung und entschuldigten sich. Außerdem sorgten sie durch Reinigen und Überstreichen der Schmierereien und in anderen Fällen durch einen finanziellen Ausgleich für eine Schadensregulierung.