Führungen auf dem Gelände „NaKuMe – NaturKunstMensch“

wS/ksw     Wilnsdorf   –  Bereits seit Jahrtausenden nutzt der Mensch das Holz, um damit Gebrauchsgegenstände, Gebäude oder Figuren und Kunstgegenstände herzustellen. Zum Thema „Kunst mit Holz“ finden am Mittwoch, 13. Juli 2011, um 19:30 Uhr ein Vortrag und eine Vorführung der Holzkünstler Epe & Moess im Naturgarten in Wilnsdorf-Rödgen statt. Des Weiteren können neben Informationen zur Bearbeitung verschiedener Hölzer auch Wiesen- und Waldbiotope besichtigt werden, in welchen allerlei Seltenheiten wachsen. Auch eine Quelle mit Bachlauf und eine kleine Schlucht mit einem Teich am Ende finden sich in diesem Naturgarten, der auch viele Kunstwerke beherbergt.

Treff ist im Naturgarten in Wilnsdorf-Rödgen am Höhenweg 1 (Strasse zur Simultankirche), die kostenlose Veranstaltung dauert voraussichtlich 1 bis 2 Stunden.

Die Künstler freuen sich über Spenden. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0177 3381344.