HTS – mit PKW in die Schutzplanken

wS/wf.     Kreuztal  –   Glück hatte ein Fahrzeugführer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Er war unterwegs auf der HTS von Kreuztal in Richtung Buschhütten. In einer langgezogenen Linkskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links in die Schutzplanke. Von dort prallte sein Fahrzeug ab und schleuderte in die rechte Schutzplanke. Auf dem Seitenstreifen kam das Fahrzeug zum Stehen. Der Mann stieg unverletzt aus seinem Fahrzeug. Die Polizei musste die HTS kurzfristig in Fahrtrichtung Siegen sperren. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Foto: Wolf Feldbusch